Boxoffice Top 10 + Deutsche Kinocharts Top 5 vom 23 bis 25.08.2013

Tut mir sehr leid, das es vorherige Wochen keinen Box Office gab aber ich war die ganze Woche unterwegs und hatte eine Menge zu tun.
Dann gucken wir doch mal wie die Filme sich so geschlagen haben.
Los gehts mit den deutschen Kinocharts:

Kinocharts Top 5 Deutschland

Platz 1 : Pain und Gain
-Meinung: Ja ihr lest richtig. Michael Bays neuer Film hat es tatsächlich auf Plstz 1 geschafft und dazu kann man nur sagen Glückwunsch, Mir hat der Film sehr gut gefallen und das obwohl ich Bay Hater bin. Wenn ihr Lust und Laune habt, geht mit Freunden ins Kino und zieht ihn euch rein. Spaß macht er auf jedenfall

Platz 2: Die Schlümpfe 2
-Meinung: Oh je die turnen ja immernoch in den Charts herum. Eins steht schonmal fest und zwar das dadurch eine Fortsetzung defintiv kommen wird.

Platz 3: Feuchgebiete
-Meinung: Kritik zu dem Film kommt morgen von unserem Autor Tobias. Ich persönlich sehe mir den Film nicht an, weil mich die Thematik des Films absolut nicht interessiert. Natürlich freue ich mich das es seit langem mal wieder ein deutscher Film in die Charts geschafft hat.

Platz 4: Elysium
-Meinung: An sich ein guter SciFi Film wären da nicht die diversen negativen Aspekte. Kritik zu ihm ist schon vorhanden. Mich persönlich hätte es gefreut wenn er diese Woche auch noch auf Platz 1 geblieben wäre aber okay

Platz 5:
Lone Ranger
-Meinung: Was hat der eigentlich noch in den Charts verloren? Ein richtig schlechter Film der nicht weiß was er sein soll. Aber wer seinen Spaß dabei hat bitte


Box Office Charts USA Top 10 vom 23 bis 25.08.2013

Platz
Film
Studio
Wochenende
Gesamt
1
Lee Daniels „The Butler“
The Weinstein Company
17,018,000
52,274,800
2
Wir sind die Millers
Warner Bros.
13,500,000
91,740,200
3
Chroniken der Unterwelt:
City of Bones
Screen Gems (Sony)
  9,300,000
14,051,400
4
The World’s End
Focus Features
8,942,300
8,942,300
5
Disneys Planes
Disney
8,567,000
59,591,700
6
Elysium
TriStar (Sony)
7,100,000 69,053,900
7
You’re Next
Lionsgate
7,050,000
7,050,000
8
Percy Jackson: Im Banne
des Zyklopen
Fox
5,200,000
48,346,453
9
Blue Jasmine
Sony
4,300,000
14,798,900
10
Kick Ass 2
Universal
4,270,000
22,423,000

 Also so wirklich zufrieden bin ich mit dem Box Office nicht.
Freu mich zwar für City of Bones das er schon 14 Mio eingespielt hat, aber leider ist er am Startwochenende total gefloppt. Hoffe er spielt noch mehr ein und hält sich noch eine Weile in den Charts.
Was Worlds End betrifft war ja klar das es in den USA so ausgeht, denn dieser Film ist nunmal eine britische Komödie mit viel schwarzem Humor. Also nix für die Amis in Großbritannien sehen die Ergebnisse wahrscheinlich deutlich besser aus, obwohl ich sagen muss das er von der Reihe der schlechteste Teil war.
Wir sind die Millers scheint ja ganz lustig zu sein, weswegen ich ihn mir mal später anschaue wenn er in die Videothek kommt.
Das Ergebnis von Elysium schockt mich jetzt schon ein wenig. Hatte gehofft das er mindestens über 100 in den USA einspielt.
Kick Ass 2 dagegen hat meiner Meinung nach im Box Office nix verloren. Der Film war unbeschreiblich schlecht.

Bin gespannt wie sich City of Bones und The World’s End nächste Woche schlagen werden. Gönne beiden einen Platz unter den Top 10 

Über Marcel 545 Artikel
Film ist eine Sprache die jeder versteht. Egal ob in serieller Form oder als Animation, Film dient den Menschen als Unterhaltung und begeistert durch seine Vielfältigkeit. Sei es auf den Ebenen der Erzählung, Effekten oder Charakteren. Film ist aber nicht nur eine Sprache, sondern eine Kunstform, ganz gleich in welcher Art und Weise. Das was ich an Film und allgemein an Medien liebe, ist die Vielfältigkeit, die verschiedenen Ebenen insbesondere die Meta Ebenen und in neue Welten einzutauchen. Aber auch Kritik und Lösungsvorschläge filmisch an unserem heutigen System auszuüben und zu zeigen, wie die Welt in der Zukunft aussehen könnte. "Hier bin ich Mensch, hier darf ich sein".

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*