Fack ju Göhte #final Fack Special Teil 1

Fack ju Göhte ist seit 26.10.2017 in den deutschen Kinos und schon jetzt wahnsinng erfolgreich. In diesem Zusammenhang  dachte ich mir, da es der letzte Teil der Reihe ist, in Specials auf die Beine zu stellen. Für dieses habe ich in Berlin und Leipzig die Talents Elyas M’barek alias Zeki Müller, Jella Haase alias Chantal Ackermann, Aram Arami alias Burak, Katja Riemann alias Direktorin Gudrun Gerster, Lucas Reiber alias Ploppi und Regisseur und Autor der Reihe Bora Dagtekin treffen können und mit ihnen über ihre Schulzeit und das Thema Mobbing sprechen können.

 

 

Über Marcel 533 Artikel
Film ist eine Sprache die jeder versteht. Egal ob in serieller Form oder als Animation, Film dient den Menschen als Unterhaltung und begeistert durch seine Vielfältigkeit. Sei es auf den Ebenen der Erzählung, Effekten oder Charakteren. Film ist aber nicht nur eine Sprache, sondern eine Kunstform, ganz gleich in welcher Art und Weise. Das was ich an Film und allgemein an Medien liebe, ist die Vielfältigkeit, die verschiedenen Ebenen insbesondere die Meta Ebenen und in neue Welten einzutauchen. Aber auch Kritik und Lösungsvorschläge filmisch an unserem heutigen System auszuüben und zu zeigen, wie die Welt in der Zukunft aussehen könnte. "Hier bin ich Mensch, hier darf ich sein".

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*