Fortnite: Das sind die Patch Notes zu Version 2.4.2

Fortnite ist im Valentienstag Fieber, was Epic Games mit dem neusten Patch beweist. Das nächste Update, das am morgigen Donnerstag erscheint, enthält neben neue Skins auch eine neue Waffe, wie kleine änderungen im Balancing.

Battle Royale:

Allgemein

  • Der zeitlich begrenzte Modus Schießtest 1 kann nur solo gespielt werden.
  • Der Schrotflinten-Kopfschussschaden wurde auf 200 % erhöht (vorher 150 %).
  • Das Sturmgewehr mit Zielfernrohr ist bei Zoom jetzt 100 % zielgenau.
  • Der Schaden des Sturmgewehrs mit Zielfernrohr wird bei großen Distanzen nicht mehr verringert.

Fehlerbehebungen

  • Spieler rutschen nicht mehr von Dächern.
  • Die Kästchen im Shop wurden behoben, da diese verschwanden, wenn man vorher im Shop V-Bucks gekauft hatte.
  • Die inkonsistente Kollision bei manchen Ecken in Kellern wurde behoben.
  • Ein Loch im Gelände südlich von Retail Row wurde behoben.

Waffen

  • Armbrust
    • Diese Waffe verschießt Pfeile, von denen du unendlich viele hast.
    • Auf dem Boden und in Truhen zu finden.
    • Die Waffe kommt in den Seltenheitsstufen Rare und Epic

Der Spielmodus Rette die Welt ist von dem neusten Update nicht betroffen, bekommt dafür jedoch mit dem Update auf Version 2.5 sein eigenes Valentienstagsevent.

Quelle: Epic Games

Über Florian Blind 244 Artikel
Angefangen mit dem Nintendo 64 bin ich bereits seid dem größten Teil meines Lebens Gamer. Neben dem Gaming haben mich auch durch RTL II Animes schon in Kindheitstagen begleitet und beide Hobbys spielen auch heute noch einen wichtigen Teil in meinem Leben. Das Schreiben habe ich 2012 bei dem Anime Online Magazin "Animey" begonnen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*