Venom Teaser OV (deutsch folgt) plus Poster

Heute ist er nun endlich erschienen, der Teaser Trailer zum ersten solo Film des beliebten Spider-Man Gegners „Venom“. Für viele Fans ist Eddie Brook ein Pflicht Charakter im Spider-Verse und wird hier hoffentlich besser dargestellt als in Spider-Man 3, wo er eine Katastrophe war (freundlich ausgedrückt).

Eine offizielle Synopsis gibt es zum jetztigen Zeitpunkt leider noch nicht, aber der Trailer macht schonmal ordentlich Lust auf mehr.

Geek Redaktion, Meinung Marcel: Schon seit letzten Jahr, wo ich das erste Mal von dem Projekt hörte, war ich gehypt. Venom ist einer meiner absoluten Lieblingscharaktere im Marvel Universum (neben Carnage) und ich hab mir schon so lange einen Solo Film zu ihm gewünscht. Das er nun endlich im Anmarsch ist und sogar Tom Hardy, den ich sehr gerne auf der Leinwand sehe, Eddie Brook verkörpert, schürt meine Vorfreude nur noch umso mehr. Ich hoffe es wird ein R-Rated Film und wünsche mir, dass der Charakter endlich eine vernüftige Verkörperung bekommt die er auch verdient, denn die in Spider-Man 3  war ein Schuss in den Offen. Ganz ehrlich, der kam rüber wie ein Waschlappen. Ich will den Eddie Brock, den ich aus den Comics kenne. Bitte Ruben, versau das nicht!

Hier der Trailer in OV:

und das Poster:

copyright by Sony Pictures

Tom Hardy (Mad Max: Fury Road) spielt in dem kommenden Spielfilm als Eddie Brock, die Hülle für Venom. Ihm schließen sich an Michelle Williams (The Greatest Showman), Riz Ahmed (Rogue One: AStar Wars Story), Jenny Slate (Zootopia) und Woody Harrelson (The Hunger Games Franchise, True Detective).

Venom wird aus Sonys Marvel-Universum stammen und kein Spin-Off des aktuellen Marvel Cinematic Universe sein, in dem Sony Spider-Man von Tom Holland spielen lässt. Avi Arad und Matt Tolmach produzieren zusammen mit Amy Pascal, Palak Patel und Eric Fineman von Columbia Pictures.

Unter der Regie von Ruben Fleischer (Zombieland, Gangster Squad) und geschrieben von Scott Rosenberg (Pain & Gain, Jumanji) und Jeff Pinkner (The Amazing Spider-Man 2) ist der Venom-Film für den 5. Oktober 2018 geplant.

Was sagt ihr? Freut ihr euch auf das erste Abenteuer des Symbionten und seiner Hülle?

Über Marcel 580 Artikel
Film ist eine Sprache die jeder versteht. Egal ob in serieller Form oder als Animation, Film dient den Menschen als Unterhaltung und begeistert durch seine Vielfältigkeit. Sei es auf den Ebenen der Erzählung, Effekten oder Charakteren. Film ist aber nicht nur eine Sprache, sondern eine Kunstform, ganz gleich in welcher Art und Weise. Das was ich an Film und allgemein an Medien liebe, ist die Vielfältigkeit, die verschiedenen Ebenen insbesondere die Meta Ebenen und in neue Welten einzutauchen. Aber auch Kritik und Lösungsvorschläge filmisch an unserem heutigen System auszuüben und zu zeigen, wie die Welt in der Zukunft aussehen könnte. "Hier bin ich Mensch, hier darf ich sein".

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*