Micheal Fassbender im Sequel zu Kung Fury

Micheal Fassbender wird laut The Hollywood Reporter eine wichtige Rolle in Kung Fury, dem Spielfilm Sequel zum gleichnamigen Kult-Kurzfilm, spielen. Zu Fassbender gesellen sich David Hasselhoff, der bereits im Kurzfilm mitspielte und David Sandberg, der erneut die Hauptrolle und Producer von Kung Fury sein wird. Ebenso werden David Katzenberg, Seth Grahame-Smith und Aaron Schmidt unter ihrem Banner KathSmith Productions, den Film produzieren. Zuvor produzierten sie Stephen King’s Es im letzten Jahr.

Sandberg schrieb und inszenierte das Original im Jahr 2015, dass sich als Hommage an die Martial Arts und Polizei Filme aus den 1980er sieht. Finanziert wurde der Kurzfilm über Kickstarter.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*