„Too Old to die Young“ erster Trailer oder auch Refn jetzt in Serie

copyright by Amazon Studios

Nicolas Widding Refn. Ein Provokateur vor dem Herrn. Jedes Mal schafft er es die Zuschauer in Cannes zu schockieren und Filme ins Kino zu bringen, die ihren ganz eigenen Ton einschlagen. Brutale Gewalt und Blut sind in seinen Filmen immer ein beliebtes Stilmittel. Nun wagt sich der Künstler an etwas für ihn neues, eine Serie mit dem Titel „Too Old To Die Young“. Refns Handschrift beim Teaser, Poster sowie der Handlung ist dabei natürlich unverkennbar. 

Hier der Teaser:

Wenn jemand exzessive Gewalt zu einer Kunstform empor heben kann, dann er. In verschiedenen Formen versteht sich natürlich. Soviel man bisher weiß, soll die Serie mehreren Figuren auf ihrer Reise durch die kriminelle Unterwelt von Los Angeles folgen , die von „Killern zu Samurai in der Stadt der Engel“ werden.

Als Showrunner fungieren zum einen Refn wie auch Ed Brubaker. Zum Cast gehören neben Miles Teller, William Baldwin, Celestino Cornielle, Nell Tiger Free, John Hawkes, und eine alte Bekannte aus „The Neon Demon“: Jena Malone.

Ein Startdatum für „Too Old To Die Young“ steht bislang noch nicht fest, wir rechnen aber mal mit Ende 2018/ Anfang 2019. 

Über Marcel 581 Artikel
Film ist eine Sprache die jeder versteht. Egal ob in serieller Form oder als Animation, Film dient den Menschen als Unterhaltung und begeistert durch seine Vielfältigkeit. Sei es auf den Ebenen der Erzählung, Effekten oder Charakteren. Film ist aber nicht nur eine Sprache, sondern eine Kunstform, ganz gleich in welcher Art und Weise. Das was ich an Film und allgemein an Medien liebe, ist die Vielfältigkeit, die verschiedenen Ebenen insbesondere die Meta Ebenen und in neue Welten einzutauchen. Aber auch Kritik und Lösungsvorschläge filmisch an unserem heutigen System auszuüben und zu zeigen, wie die Welt in der Zukunft aussehen könnte. "Hier bin ich Mensch, hier darf ich sein".

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*