„Fallout 76“ angekündigt

Bethesda kündigte nach einem 24 Stunden langen Twitch Stream Fallout 76 an. Das Spiel wurde mit einer Einführung von Bethesda Game Studios Director Todd Howard und einesm Teaser-Trailer eingeführt. Erste richtige Informationen zum Spiel wird es jedoch erst auf der E3, genauer gesagt dem Bethesda Showcase in der nacht vom 10. Juni auf den 11. Juni geben.

Dabei ist Vault 76 nicht unbekannt, da dieser Bunker bereits in den vrangegangenen Teilen erwähnung fand. So handelte es sich bei dem Ort um einen sogenannten Control Vault, bei denen keine Experimente an den Bewohnern verrichtet wurden. Wo sich Vault 76 befindet ist zwar nicht bekannt, jedoch gibt das Lied „Take Me Home Country Roads“ im Teaser natürlich erste Hinweise auf West Virginia.

Über Florian Blind 244 Artikel
Angefangen mit dem Nintendo 64 bin ich bereits seid dem größten Teil meines Lebens Gamer. Neben dem Gaming haben mich auch durch RTL II Animes schon in Kindheitstagen begleitet und beide Hobbys spielen auch heute noch einen wichtigen Teil in meinem Leben. Das Schreiben habe ich 2012 bei dem Anime Online Magazin "Animey" begonnen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*