Geek-Pool „Trailer-Week“ zu den neuen Trailer von der San Diego Comic Con und mehr

Jonah Hill versucht sich jetzt mal als Regisseur. Na dann, lassen wir es rollen.

Kurze Einschätzung der Geek-Redaktion, Marcel: Bisher hat A24 sich noch keinen einzigen Patzer bei mir geleistet, jedenfalls keinen schlimmen. So blicke ich auch dem Regidebüt von Jonah Hill, den man eher aus dem Komödienbereich kennt, erwartungsvoll entgegen. Die Thematik erinnert stark an „Kids“. Ob das Endprodukt dann genauso sein wird, bleibt abzuwarten. Auf jedenfall ist die Themenwahl meiner Meinung nach sehr gelungen.

 

Über Marcel 537 Artikel
Film ist eine Sprache die jeder versteht. Egal ob in serieller Form oder als Animation, Film dient den Menschen als Unterhaltung und begeistert durch seine Vielfältigkeit. Sei es auf den Ebenen der Erzählung, Effekten oder Charakteren. Film ist aber nicht nur eine Sprache, sondern eine Kunstform, ganz gleich in welcher Art und Weise. Das was ich an Film und allgemein an Medien liebe, ist die Vielfältigkeit, die verschiedenen Ebenen insbesondere die Meta Ebenen und in neue Welten einzutauchen. Aber auch Kritik und Lösungsvorschläge filmisch an unserem heutigen System auszuüben und zu zeigen, wie die Welt in der Zukunft aussehen könnte. "Hier bin ich Mensch, hier darf ich sein".

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*