Ins Kino gegangen – Sieger & Verlierer aus 2018 (Johnny)

Überraschungen und Enttäuschungen

Top 10 der Verlierer 2018

 

Platz 10

The House that Jack built

(Dänemark/Deutschland/Frankreich/Schweden/Regie: Lars von Trier)

© Concorde Filmverleih GmbH

 

Platz 9

Halloween (2018)

(USA/Regie: David Gordon Green)

© Universal Pictures Germany

 

Platz 8

Mile 22

(USA/Regie: Peter Berg)

© Universum Film GmbH

 

Platz 7

Bad Spies

(USA/Regie: Susanna Fogel)

© STUDIOCANAL

 

Platz 6

The Meg

(USA/Regie: Jon Turteltaub)

© Warner Bros. Pictures

 

Platz 5

Black Panther 

(USA/Regie: Ryan Coogler)

© Walt Disney

 

Platz 4

Hereditary – Das Vermächtnis

(USA/Regie: Ari Aster)

© WVG Medien GmbH

 

Platz 3

Hunter Killer

(USA/Regie: Donovan March)

 
© Lions Gate Entertainment Corp.

 

Platz 2

Robin Hood

(USA/Regie: Otto Bathurst)

© STUDIOCANAL

 

Platz 1

Slender Man

(USA/Regie: Sylvain White)

© Sony Pictures Deutschland GmbH

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*