Ins Kino gegangen – Sieger & Verlierer aus 2018 (Johnny)

Überraschungen und Enttäuschungen

Top 10 der Verlierer 2018

 

Platz 10

The House that Jack built

(Dänemark/Deutschland/Frankreich/Schweden/Regie: Lars von Trier)

© Concorde Filmverleih GmbH

 

Platz 9

Halloween (2018)

(USA/Regie: David Gordon Green)

© Universal Pictures Germany

 

Platz 8

Mile 22

(USA/Regie: Peter Berg)

© Universum Film GmbH

 

Platz 7

Bad Spies

(USA/Regie: Susanna Fogel)

© STUDIOCANAL

 

Platz 6

The Meg

(USA/Regie: Jon Turteltaub)

© Warner Bros. Pictures

 

Platz 5

Black Panther 

(USA/Regie: Ryan Coogler)

© Walt Disney

 

Platz 4

Hereditary – Das Vermächtnis

(USA/Regie: Ari Aster)

© WVG Medien GmbH

 

Platz 3

Hunter Killer

(USA/Regie: Donovan March)

 
© Lions Gate Entertainment Corp.

 

Platz 2

Robin Hood

(USA/Regie: Otto Bathurst)

© STUDIOCANAL

 

Platz 1

Slender Man

(USA/Regie: Sylvain White)

© Sony Pictures Deutschland GmbH

 

Über Johnny Darko 64 Artikel
Hallo ich bin Johnny, ich bin der Mann für den Horror, in all seinen Variationen und Genres. Von atmosphärisch bis unerträglich, von brutal bis blutig. Ja aber ich stehe auch auf andere Bereiche. Im Thriller und Action Genre fühle ich mich auch sehr wohl. Aber auch Liebesfilme können mich überzeugen, und zu tränen rühren. Ja das wäre dann schon alles. wenn ihr Lust und Zeit habt, lest euch doch mal was schönes durch.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*