Seit gestern im Kino

So das Team ist aus Sundance zurück, damit wird es Zeit für unsere wöchentliche Rubrik. 

Das läuft seit dem 7.Februar.2019 in den deutschen Kinos

Empfehlung der Redaktion: „Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt“ von Dean DeBois

Kurze Meinung (Marcel): Der dritte Teil der Saga überzeugt auf ganzer Linie und findet einen wunderbaren, herzzereißenden Abschluss, der unter die Haut geht. Wie auch in den anderen Teilen stimmt die Figurenkonstellation sowie die Handlung, doch was am meisten fasziniert ist die Detailverliebtheit der Animation, die auch hier wiedermal auf dem höchsten Stand ist. Unbedingt ansehen.

Kritik folgt demnächst

Über Marcel 526 Artikel
Film ist eine Sprache die jeder versteht. Egal ob in serieller Form oder als Animation, Film dient den Menschen als Unterhaltung und begeistert durch seine Vielfältigkeit. Sei es auf den Ebenen der Erzählung, Effekten oder Charakteren. Film ist aber nicht nur eine Sprache, sondern eine Kunstform, ganz gleich in welcher Art und Weise. Das was ich an Film und allgemein an Medien liebe, ist die Vielfältigkeit, die verschiedenen Ebenen insbesondere die Meta Ebenen und in neue Welten einzutauchen. Aber auch Kritik und Lösungsvorschläge filmisch an unserem heutigen System auszuüben und zu zeigen, wie die Welt in der Zukunft aussehen könnte. "Hier bin ich Mensch, hier darf ich sein".

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*