Disney+ im Vergleich mit Netflix und Co. in Deutschland feat. JustWatch

©Disney

Ihr könnt euch bestimmt noch an unseren Artikel zu Disney Plus erinnern, wo wir belegt haben, warum Disney Plus, nicht das neue Netflix wird. Falls nicht, hier der Link: Warum wird Disney + nicht das neue Netflix 

Zahlen, Fakten, etc. von JustWatch.com

Auf diesen Artikel hin, wurden wir von justwatch.com, die uns diesbezüglich noch weitere Daten gaben, sehr interessante Daten. 

Um es kurz zu machen: Disney+ kann bereits nach knapp 4 Wochen etwa 20% von Netflix-Volumen verbuchen:

Source: justwatch.com

Wachstum Streaming Services seit Lockdown:

Seit dem Lockdown in Deutschland konnten wir auf JustWatch ein deutliches Wachstum bei Streaming Services erkennen. Nicht nur Netflix profitiert von der Coronakrise:

Streaming Service

+% Wachstum seit Lockdown*

Sky Go & Sky Ticket

+190%

Joyn/Maxdome

+148%

Amazon Prime Video

+144%

Netflix

+128%

*Wachstum seit 18.03.20, Quelle: JustWatch.com

Anhand der sehr interessanten Zahlen kann man sehen, dass nicht nur Netflix extrem von der Krise profitiert, sondern auch Sky, Joyn/Maxdome und Amazon Prime Video.

Die Vermutung also, dass Streamingdienste in Zeiten von Corona ein fettes Plus machen, ist dadurch defintiv bestätigt.

Das allerdings auch Joyn davon profitiert, hätten wir nicht gedacht. 

Wie sieht die Zukunft von Disney + aus?

Bislang ist das ungewiss, im Gegensatz zum Konkurrenten Netflix, kann Disney + in absehbarer Zeit nicht mit neuen Inhalten aufwarten und muss sich auf sein vorhandenes Portfolio beschränken. Was für den Mäusekonzern defintiv ein Nachteil ist. 

Merke: Die Zahlen sind nur für Deutschland, wie es weltweit aussieht, sagen sie nicht aus. Dennoch lässt sich aus der Grafik erkennen, dass der Start von Disney + doch ganz ordentlich lief. 

Achtung die Zahlen reichen von 18.3 bis 20.4.20, für weitere Updates halten wir euch auf dem laufenden

Danke an die Kollegen von justwatch.com für die zusätzlichen Daten. 

Über Marcel 577 Artikel
Film ist eine Sprache die jeder versteht. Egal ob in serieller Form oder als Animation, Film dient den Menschen als Unterhaltung und begeistert durch seine Vielfältigkeit. Sei es auf den Ebenen der Erzählung, Effekten oder Charakteren. Film ist aber nicht nur eine Sprache, sondern eine Kunstform, ganz gleich in welcher Art und Weise. Das was ich an Film und allgemein an Medien liebe, ist die Vielfältigkeit, die verschiedenen Ebenen insbesondere die Meta Ebenen und in neue Welten einzutauchen. Aber auch Kritik und Lösungsvorschläge filmisch an unserem heutigen System auszuüben und zu zeigen, wie die Welt in der Zukunft aussehen könnte. "Hier bin ich Mensch, hier darf ich sein".

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*