Arthouse

Kurz notiert: Aufbruch zum Mond, Leto

AUFBRUCH ZUM MOND („First Man“, USA 2018/Regie: Damien Chazelle) Das existenzialistische Verlorensein, die DNA der Science-Fiction-Philosophie schlechthin, begeistert Damien Chazelle beileibe nicht. „Aufbruch zum Mond“ ist ein Biopic technizistischer Entmachtung – die Astronauten um Neil Armstrong (betonverhärtet: […]

Filmkritiken

Kritik: BuyBust

„The Raid“ hat actiontechnisch gekonnt gezeigt, was das Kino mit explosiven Kämpfen zu bieten hat. Wenn man diese Garnierung noch mit einem Szenario wie „No Escape“ kombiniert, kann daraus eine interessante Mischung entstehen. Besprechen wir […]

Blockbuster

Kritik: Mile 22

Mark Wahlberg hat in seiner filmischen Laufbahn schon einige Filme gedreht. Unter der Regie von Peter Berg, sind dabei Streifen entstanden wie „Lone Survivor“, „Deepwater Horizon“ oder „Boston“. Das neuste Werk dieses Duos besprechen wir […]

Filmkritiken

Kritik: Solis

Es gibt Filme die nur einen begrenzten Set haben, um sich zu entfalten. Werke wie „Nicht auflegen“ oder „Buried – Lebend begraben“, spielen mit der Klaustrophobie, und entfalten so ihre Wirkung beim Zuschauer. Deswegen besprechen […]

Blockbuster

Kritik: The Equalizer 2

Denzel Washington ist ein sehr facettenreicher Schauspieler, der viele Rollen spielen kann. Aber die des Actionthriller-Helden ist ihm dabei eindeutig auf den Leib geschnitten, was er schon oft  unter Beweis gestellt hat. „The Equalizer“ war […]

Blockbuster

Kritik: The Nun

Das „Conjuring“-Universum ist eine der besten Geister-Horror-Reihen der neuen Generation. Da war es nur noch eine Frage der Zeit, bis auch nach „Annabelle“ das zweite Spin-off seinen Weg in die Kinos findet. Mit „The Nun“ […]

Blockbuster

Kritik: Halloween (2018)

Der schwarze Mann ist zurückgekehrt. Nach vielen filmischen Versuchen, Michael Myers in eine richtige Richtung zu stoßen, kommt er jetzt zu seinen Ursprüngen zurück. Düster, unbekannt, brutal. Das sind die Worte für die Beschreibung dieser […]

Filmkritiken

Kritik: 22. Juli

Die erste Szene gehört Anders Behring Breivik (Anders Danielsen Lie). Er steckt in Vorbereitungen, eine Bombe zu bauen, die später den Osloer Regierungsbezirk erschüttern sollte. Die letzte Szene allerdings gehört ihm nicht. Die letzte Szene […]